Posts Tagged “Brot”

Kartoffelbrot

Kartoffelbrot

Wie es duftet… Es gibt doch nix besseres als selbstgemachtes, frisches Brot… Könnt ihr es riechen? Lecker… Heute machen wir Kartoffelbrot und was ihr dazu braucht ist echt nicht viel und so fix gemacht… Seht selbst: 500 g Weizenmehl Type 1050 300 g Weizenvollkornmehl Type 1050 —-> es gehen auch 800g Weizenmehl Type 1050, dann braucht…

Schnelles Weißbrot

Schnelles Weißbrot

Zutaten für ein Brot in der Größe eines Ciabattas: 275 g Mehl Type 550 1 El Olivenöl 175 ml Wasser, lauwarm (38°C ) 1 großer TL Salz 1 Beutel Trockenhefe Alle Zutaten miteinander vermengen und für ca. 3 Minuten gut kneten. Nun in die Form eines Baguettes bringen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen…

Steckerlbrot am Vatertag

Steckerlbrot am Vatertag

Erstmal wünsche ich allen Papas einen schönen Vatertag! Bei uns sind Vatertag und Muttertag eher Familientage, die wir alle zusammen genießen und meist wird gegrillt, wenn es das Wetter zulässt. Und was schmeckt Kindern am besten vom Grill? Ja genau, ihr selbst gebackenes Steckerlbrot. Wie das geht? Gaaaanz einfach! Ihr braucht für ca 4 Brote:…

Bärlauchbrot

Bärlauchbrot

  Zutaten: 500 g Weizenmehl 550 100 g Roggenmehl 1050 1 Packg Trockenhefe 20 ml Olivenöl 300 ml lauwarmes Wasser 150 g Bärlauch 1 Tl Salz Zubereitung: Das Mehl in eine Schüssel geben. Eine Mulde darin formen, die Hefe einfüllen. Mit etwas Wasser und ein wenig Mehl vom Rand der Mulde verrühren. 10 Minuten gehen…

Knoblauch- Rosmarin- Zopfbrot

Knoblauch- Rosmarin- Zopfbrot

Zutaten für 4 Brote 1 Würfel frische Hefe (42g) 80 ml Olivenöl 2 Tl feines Meersalz 2 El Honig 1 kg Mehl 4 frische Knoblauchzehen ( man kann auch weniger nehmen, je nach Geschmack) 1 Zweig Rosmarin 60 g geriebener Emmentaler evtl. Speck   Zubereitung: Die Hefe in eine Schüssel bröseln und 600 ml lauwarmes…

Frische Semmeln zum Frühstück

Frische Semmeln zum Frühstück

Hmmm, lecker! Der unvergleichliche Duft von frisch gebackenen Semmeln am Sonntagmorgen, lässt Herzen schmelzen! Allerdings braucht dies etwas Vorlaufzeit, denn am Morgen des Vortages macht ihr bereits den Vorteig! Vorteig am Morgen 300 g Weizenmehl 550 30 g Roggenmehl 1150 330 g Wasser 3g Frischhefe Das Mehl sieben und mit den restlichen Zutaten verrühren, darauf…

Go Top