Schneller Rhabarberkuchen

Schneller Rhabarberkuchen

Manche lieben ihn und manche rümpfen die Nase, wenn sie nur an dem Rhabarber im Garten vorbei marschieren.

Für alle, die ihn gerne mögen, für die hab ich hier ein schnelles Rezept:


Für ein Blech braucht ihr:

275 g Eier ( das sind 4-6 Stück, je nach Größe, unbedingt abwiegen!)

275 g Butter

275 g Zucker

275 g Mehl

2 TL Backpulver

275g Rhabarber

noch etwas Zucker



Den Ofen auf 175 °C Umluft vorheizen.

Butter schaumig schlagen, Eier nach und nach dazu geben.

Zucker zu geben und das Mehl mit dem Backpulver mischen.Langsam das Mehl unterrühren.

Den Teig weiter schlagen, bis er einheitlich goldgelb ist.
Den gesamten Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen.

Rhabarber waschen, putzen und schälen. In ca 3 cm große Stücke schneiden und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Etwas Zucker darüber streuen und ab in den Ofen für 20- 25 Minuten.1972460_985130901526825_7412044047044854311_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.