Rhabarber-Sirup

Rhabarber-Sirup

Ein einfach zu machender, super leckerer Durstlöscher für den Sommer!

Ihr braucht dazu:

500 g Rhabarber, ausgeputzt
250 ml Wasser
500 g Zucker

Rhabarbersirup2Den Rhabarber waschen, schälen und in ca 2 cm lange Stücke schneiden. Auf 500 g abwiegen und in einen Topf geben. Das Wasser dazu gießen und zum kochen bringen. 10 Minuten lang bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.

In die kalte Masse den Zucker einrühren. So lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Topf mit einem Deckel abdecken und über Nacht stehen lassen.

Durch ein Tuch pressen und den Rhabarber entsorgen. Den Sirup nochmal gut aufkochen lassen (mindestens 5 MInuten) und dann in vorbereitete Flaschen abfüllen. Fest verschließen und kühl aufbewahren.

—-> Je nach Sorte des Rhabarbers variiert sowohl die Süße als auch die Röte des Sirups!

 

Kommentar verfassen