DIY Papierpompoms

DIY Papierpompoms

Die ideale Deko für den Geburtstag!

Dazu braucht ihr Seidenpapier, das gibt es ganz günstig und in schönen Farben bei Ikea!

image

Entweder für runde Pompons Quadrate ausschneiden oder für ovale braucht ihr Rechtecke.
Der Pompon ist dann halb so groß wie die längste Seite des Rechtecks.

Ich empfehle euch für eine Girlande gleich große Bälle und für eine Gruppierung, verschieden große, zu machen.

Pro Ball benötigt ihr mindestens 6 Lagen Seidenpapier. Desto mehr ihr nehmt, umso voller wird der Pompon.

Nun die Bögen in Ziehharmonika falten.

image

Nun in der Mitte ein langes Stück Draht, welches auch zur Aufhängung dient, festdrehen.

image

Nun nur noch die einzelnen Schichten Seidenpapier auseinander ziehen, dass sich ein schöner Ball formt.

image

Nun nur noch die einzelnen Lagen auseinander zupfen, dass ein richtiger Ball entsteht und schon seid ihr fertig!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.