DIY Anti- Monster-Spray

DIY Anti- Monster-Spray
Wer kennt es nicht… es ist spät und das Kindelein steht zum hundertsten Male in der Türe, weil es nicht schlafen kann.

Der Grund? Monster wollen ins Zimmer und die kleinen Zehchen abknabbern.

Nach vielen nervenaufreibenden Nächten für Mama und Tochter hatte ich eines Nachts den wohl weltbesten Einfall!

Ein Anti-Monster-Spray muss her.

 


 

Ich braucht dazu:11140266_950926524947263_4941463344288330919_n

  • Eine Sprühflasche
  • Einen wasserfesten schwarzen Stift
  • Lavendelöl (da es beruhigend wirkt)
  • Wasser

 

 

Auf die Flasche könnt Ihr nun all das aufmalen, vor dem sich euer Kind nachts fürchtet. Bei uns sind das Hexen, Monster, Löwen und Bären.

10615421_950925971613985_7371206047458671715_nJedes Kind hat seine eigenen gefährlichen Monsterchen unter dem Bett. Also besprecht es unbedingt mit euren kleinen was drauf muss.

Anschließend füllt ihr etwas Wasser in die Flasche und gebt ein paar Tropfen Lavendelöl dazu.

Lavendelöl wirkt beruhigend und entspannend, ideal für diesen Zweck.

Beachtet aber bitte, dass Wasser schnell verkeimt. Daher bitte regelmäßig wechseln!

Kurz vor dem zu Bett gehen kann nun euer Zwerg genau dort wo immer die Monsterchen raus krabbeln, unter dem Bett, im Kleiderschrank, oder durch die Türe, einsprühen und diese „vernichten“.

Wir führen unseren Rundgang von Türe und Bett nun seit ein paar Wochen durch und meine kleine ist ganz begeistert, weil kein Bösewicht mehr bei ihr ins Zimmer guckt.

Herrlich! Ich hoffe es wirkt auch bei euch so gut…

Habt auch Ihr ähnliche Erfahrungen? Oder auch solche Hilfmittelchen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.